Kontakt / Datenschutz

Diese Website ist ein Angebot von Patrick Breyer, c/o Piratenpartei Schleswig-Holstein, Postfach 6061,
24121 Kiel

Hinweis für vertrauliche Post: Wenn Sie möchten, dass mir Ihre Post in geschlossenem Umschlag vorgelegt wird, schreiben Sie in das Adressfeld bitte den Hinweis “persönlich/vertraulich”.

E-Mail: pbreyer@piratenpartei-sh.de (PGP-Schlüssel)

Nachricht per Formular senden (verschlüsselt, nach Wahl auch anonym)

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Patrick Breyer

Information über die Verarbeitung Ihrer Daten

Bei der Benutzung dieses Internetportals werden Ihre IP-Adresse und von Ihnen eventuell gemachte personenbezogene Eingaben verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre IP-Adresse wird nur vom Betreiber meines Servers (ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inhaber: René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf) erhoben und verwendet, um Ihnen die Inanspruchnahme dieses Angebots zu ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird unmittelbar nach Übertragung der abgerufenen Seiten/Daten an Ihren Rechner gelöscht. Eine Protokollierung Ihrer IP-Adresse erfolgt nicht. Gleiches gilt für die Anbieter externer Medien, die in patrick-breyer.de eingebunden sind (z.B. Pagepeel oben rechts). Auch andere Informationen über Ihre Zugriffe auf diese Website werden nicht protokolliert (Protokollierung ist deaktiviert).

Wenn Sie personenbezogene Daten in Kommentare eingeben, werden diese für die Veröffentlichung Ihres Beitrags verwendet. Wenn Sie personenbezogene Angaben in Kontaktformulare eingeben, werden diese zur Bearbeitung Ihrer Nachricht verwendet.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Startseite  |  Zum Seitenanfang  |  Kontakt

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: