Sonstiges

Beschwerde gegen Facebook-Werbung der Bundeswehr eingereicht

Ich habe beim Bundesdatenschutzbeauftragten eine Beschwerde gegen die Werbung der Bundeswehr unter den Nutzern des sozialen Netzwerks Facebook eingereicht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach Medienberichten betreibt die Bundeswehr  Telemedienangebote auf der Plattform Facebook. Nach ausführlichen Analysen des Unabhängigen Landesdatenschutzzentrums Schleswig-Holstein lassen sich Facebook-Präsenzen nicht ohne vielfältige Verstöße gegen deutsches Datenschutzrecht realisieren, und zwar

  1. gegen § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) wegen der Verletzung von Informationspflichten als Telemediendiensteanbieter,
  2. gegen § 13 Abs. 3 TMG wegen des Nichteinholens einer wirksamen Einwilligung zur Datenübermittlung an Facebook/USA sowie die Verknüpfung von Inhaltsdaten mit Nutzungsdaten zur Profilerstellung,
  3. gegen § 15 Abs. 3 TMG wegen der Durchführung einer Reichweitenananlyse, ohne hierüber hinreichend zu informieren und eine Widerspruchsmöglichkeit einzuräumen.

Ich bitte Sie, gegen die Facebook-Präsenzen der Bundeswehr einzuschreiten und mir das Ergebnis Ihrer Intervention mitzuteilen.

Mit freundlichem Gruß,

1 Kommentar zu “Beschwerde gegen Facebook-Werbung der Bundeswehr eingereicht

  1. Roland Ritz

    Hallo meine Damen und Herrn,

    da Sie mich im Facebook seit dem 9.2.13 gesperr habe bitte ich um eine gerichtfähige Auskunft denn ich habe mich in keinster Weise gegen Eure Nutzungsbedingungen verstoßen.
    Wie soll ein Gesellschaftsspiel wie Dorfleben gespielt werden ohne dass man Spielfreunde die sich anbieten nicht anklicken darf. Und dazu ist zu jedem Kommentar gesperrt dass man sich äüßern und befragen kann. Wenn diese Schweinerei kein Ende nimmt werde ich massivst gegen Facebook vorgehen, denn ich bin kein Hampelmann für diesen Verein!! Bitte um eine baldige Rückantwort über meine gültige E-Mailadresse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: