Beiträge mit dem Schlagwort "SPNV"

Immer höhere Strafzahlungen für Zugausfälle, Unpünktlichkeit und Qualitätsmängel im schleswig-holsteinischen Bahnverkehr

Wie das schleswig-holsteinische Verkehrsministerium auf meine Anfrage mitteilt, mussten die im Land tätigen Bahnunternehmen in den letzten Jahren immer mehr Strafzahlungen wegen mangelhafter Leistung – also Zugausfällen, Unpünktlichkeit und Qualitätsmängeln – aufbringen. Im vergangenen Jahr mussten 5,7 Mio. Euro zurückgezahlt werden. Mein Kommentar: Schleswig-Holstein begründet seine teuren Fahrkarten mit angeblich hoher Qualität des Nahverkehrs hierzulande. […]

Weiterlesen »

Zuschusskürzungen: Mängel kosten Bahnunternehmen Millionenbeträge | shz.de [extern]

Kiel | Zugausfälle, Unpünktlichkeit und andere Mängel müssen in Schleswig-Holstein tätige Bahnunternehmen Jahr für Jahr mit Zuschusskürzungen in Millionenhöhe büßen. Im vergangenen Jahr belief sich die Gesamtsumme auf fast 5,74 Millionen Euro, wie aus der Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage des Piraten-Abgeordneten Patrick Breyer hervorgeht. 2014 waren es nicht ganz 4,5 Millionen, 2013 […]

Weiterlesen »

HVV ist schlau, aber es geht noch viel mehr

Am 05.07. hat Patrick Breyer MdL im Bacchus am Holzkamp in Itzehoe auf dem Stammtisch von Martin Wnuck erläutert, was die Piraten für die Mobilität der Bürger tun. Hunderttausende Pendler machen sich täglich an der Westküste auf den Weg zur Arbeit, davon viele mit dem privaten PKW. Dieses belastet nicht nur die Straßen, sondern auch […]

Weiterlesen »

Piraten wirken: Videoüberwachungspläne auf der Bahnlinie Lübeck-Hamburg gestoppt, Schleswig-Holstein gegen flächendeckende Videoüberwachung

Die Überlegungen von Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Meyer (SPD), künftig die Fahrgäste auf der Bahnverbindung Bad Oldesloe-Hamburg unter Videoüberwachung zu stellen, sind gestoppt: Wie der verkehrspolitische Sprecher der Grünen Andreas Tietze in einer Debatte über unseren Antrag zum Thema Videoüberwachung heute ankündigte, werden die Grünen für zukünftige Verkehrsverträge einer Videoüberwachung nicht zustimmen. Damit gibt es keine Mehrheit […]

Weiterlesen »

LISr02 – Antrag Drs 18/4298 (neu): HVV – Beitritt

Antrag Dr. Patrick Breyer (PIRATEN), Uli König (PIRATEN), Christopher Vogt (FDP) 09.06.2016 Drucksache 18/4298 (neu): HVV – Beitritt

Weiterlesen »

LISr02 – Antrag Drs 18/4298 (neu 2. Fassung): HVV – Beitritt

Antrag Dr. Patrick Breyer (PIRATEN), Uli König (PIRATEN), Christopher Vogt (FDP), Hans-Jörn Arp (CDU) 09.06.2016 Drucksache 18/4298 (neu 2. Fassung): HVV – Beitritt

Weiterlesen »

LISr02 – Kleine Anfrage und Antwort Drs 18/4206: Leistungsmängel im Schienenpersonennahverkehr

Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort Minister/in für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie 30.05.2016 Drucksache 18/4206: Leistungsmängel im Schienenpersonennahverkehr

Weiterlesen »

Sicherheit in Bus und Bahn braucht Personalpräsenz, nicht Überwachung

Laut Kriminalstatistik wurden in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr fast 19.000 Körperverletzungen gemeldet. 320 wurden dabei auf Bahnhöfen und in Zügen begangen (unter 2%). Das sind 20 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Dazu der Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Breyer von den PIRATEN: “Bus und Bahn gehören zu den sichersten öffentlichen Räumen. Die Zahl der gewalttätigen Straftaten […]

Weiterlesen »

LISr02 – Kleine Anfrage und Antwort Drs 18/3883: Fahrplanlücken durch Einbindung des Individualverkehrs füllen

Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort Minister/in für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie 29.02.2016 Drucksache 18/3883: Fahrplanlücken durch Einbindung des Individualverkehrs füllen

Weiterlesen »

Bürgernah und digital: PIRATEN-Vorschläge zur “Mobilität der Zukunft”

Fahrscheinloser Nahverkehr, Bürgerbusse, Internet-Mitfahrdienste, landesweiter Mängelmelder – das sind Bestandteile der PIRATEN-Vorschläge zur Mobilität der Zukunft in Schleswig-Holstein. Hintergrund ist eine Anfrage des schleswig-holsteinischen Verkehrsministeriums, das ein Gutachten zur “Mobilität der Zukunft in Schleswig-Holstein” erstellen lässt und um Anregungen gebeten hat (siehe Präsentation). Konkret wollen wir PIRATEN: Mängelmelder für ortsbezogene Hinweise einrichten. Mängel an der […]

Weiterlesen »

Startseite  |  Zum Seitenanfang  |  Kontakt

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: