Wirtschaft und Verkehr

Neuvergabe Bahnnetz West: Bahnhalt in Glückstadt wird unwahrscheinlicher

Wie heute in der Zeitung zu lesen ist, besteht die Gefahr, dass ab Dezember 2016 nur noch die Nordbahn in Glückstadt hält. Denn die laufende Ausschreibung für den Betrieb der sogenannten Marschenbahn zwischen Hamburg und Westerland könnte ein Bieter gewinnen, dessen Angebot einen Halt in Glückstadt nicht vorsieht – ohne dass die Politik darauf noch Einfluss nehmen kann. Näheres im Artikel Landtagsabgeordneter fürchtet um Bahnhalte.

Heute habe ich unbestätigte Informationen erhalten, wonach kein Bieter in Glückstadt halten wolle. Das problematische Vergabeverfahren würde sich dann an dieser Stelle nicht auswirken – doch für die Glückstädter ist das Ergebnis identisch.

0 Kommentare zu “Neuvergabe Bahnnetz West: Bahnhalt in Glückstadt wird unwahrscheinlicher

Schreibe einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. No field required.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: