Sonstiges

15% der SPD- und CDU-Wähler sind ausländerfeindlich

rechtsextrem-nach-partei

Weitere interessante Ergebnisse der neuen “Mitte-Studie”:

  • 36% der Wähler von CDU und SPD befürworten die Ziele von Pegida zumindest teilweise.
  • Nur 52% der Befragten sind zufrieden mit der Demokratie, so wie sie in der Bundesrepublik Deutschland funktioniert. Der Demokratie, so wie sie eigentlich in der Verfassung festgelegt ist, stimmen 77% zu.
  • 72,7% beklagen: “Leute wie ich haben sowieso keinen Einfluss darauf, was die Regierung tut.”
  • 60% halten es für sinnlos sich zu engagieren.
  • 47,7% haben kein Vertrauen in politische Parteien.

Weiterlesen in der neuen Mitte-Studie der Uni Leipzig

0 Kommentare zu “15% der SPD- und CDU-Wähler sind ausländerfeindlich

Schreibe einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. No field required.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: