Sonstiges

Podiumsdiskussion zur “digitalen Spielwiese”

Am 27. November 2012 fand um 19:30 Uhr im Wissenschaftszentrum Kiel die Podiumsdiskussion zur “digitalen Spielwiese” statt.

 
Unter der Moderation von Rainer Burchardt (freier Journalist, Autor und Professor an der Fachhochschule Kiel im Bereich Medien) diskutierten

 
Daniela Ehlers (Grünen Jugend Schleswig-Holstein), Esther Geißlinger (freie Journalistin und Mitglied des DJV-Landesvorstands),  Patrick Breyer (Vorsitzender der Landtagsfraktion der Piratenpartei), Benno Pöppelmann (Justiziar des Deutschen Journalisten-Verbandes) sowie Professor Dr. Haimo Schack (Direktor des Instituts für Europäisches und Internationales Recht an der Universität Kiel)

 
über folgende Themen:

  • Urheberrecht und Internet: Gibt es ein Recht auf kostenlose Inhalte im Internet?
  • Wie verträgt sich ein solches Recht mit den Interessen der Kreativen?
  • Wie lange sollen die Schutzrechte gelten?
  • Muss jede neue Idee sofort auf der digitalen Spielwiese ausgewildert werden?
  • Lassen sich alternative Bezahlmodelle entwickeln, die beiden Seiten gerecht werden?

 

Auf der Homepage des Offenen Kanal Kiels wurde nun die Aufzeichnung dieser Runde veröffentlicht.

0 Kommentare zu “Podiumsdiskussion zur “digitalen Spielwiese”

Schreibe einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. No field required.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: