Freiheit, Demokratie und Transparenz

Nachgefragt: Sind NDR-Votingshows manipulationssicher?

Folgendes Schreiben habe ich an den Intendanten des NDR Lutz Marmor und an die Vorsitzende des NDR-Rundfunkrats Ute Schildt gesandt:

anlässlich der Vorgänge um die ZDF-Sendung “Deutschlands Beste!” bitte ich den NDR-Rundfunkrat, den folgenden Fragen nachzugehen:

1. Für welche NDR-Sendungen sind seit 2013 Rangfolgen von Personen, Produkten o.ä. ermittelt worden?
2. In welchem Verfahren genau ist dies erfolgt?
3. Welche Daten wurden der Ermittlung der Rangfolge jeweils zugrunde gelegt (bitte für jede Sendung angeben)?
4. Bei welchen Sendungen werden mehrere Datenquellen der Ermittlung der Rangfolge zugrunde gelegt?
5. In welchen Fällen wich die veröffentlichte Rangfolge von den Rohdaten ab und warum?
6. Wann und wodurch hat der Moderator der jeweiligen Sendung gegebenenfalls erstmals Kenntnis davon erhalten, dass die Rankings gegenüber den Rohdaten verändert worden waren?
7. Welche Vorkehrungen trifft der NDR, um eine Einflussnahme auf Rangfolgen auszuschließen?

Bitte teilen Sie mir das Ergebnis Ihrer Recherche mit.

Mit freundlichem Gruß,
Patrick Breyer
MdL (SH)

0 Kommentare zu “Nachgefragt: Sind NDR-Votingshows manipulationssicher?

Schreibe einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. No field required.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: